Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

FEA-Simulation

Wir verwenden Finite-Elemente-Analyse (FEA), um zu prognostizieren, wie Komponenten bei realen Anwendungen reagieren.

Unser Ingenieurteam kann eine virtuelle Umgebung schaffen, in der technische Anwendungen und Dichtungskomponenten analysiert werden, um ihr Verhalten unter verschiedenen Bedingungen und innerhalb einer Reihe von Branchen zu untersuchen.  

Zu diese Analyse gehört auch das Verfahren der Finite-Elemente-Modellierung (FEM), das oftmals für das Design neuer Produkte oder zur Verbesserung vorhandener Produktdesigns verwendet wird.

Diese Dienstleistung umfasst typischerweise folgende Analysen:

  • Mechanische Beanspruchung
  • Mechanische Schwingung
  • Ermüdung
  • Bewegung
  • Wärmeübertragung
  • Flüssigkeitsstrom/Moldflow

Sie brauchen Hilfe bei der Komponentenmodellierung und -analyse?  Kontaktieren Sie uns, oder chatten Sie online mit unseren Experten.

ABONNIEREN SIE DEN NOVOTEMA-NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN MELDUNGEN
protected by Badge reCAPTCHA
Sie haben den Newsletter abonniert.